Taormina….ein muss für die Kids

Heute ging unsere Reise nach Taormina im Nord-Osten Siziliens. Während mein Mann und Ich schon einige Male dort waren und eigentlich nicht noch mal hätten hin fahren müssen, war es aber für unsere Kinder ein muß. Ein “ Muß“ ist das Theatro Greco Romano, denn von dort aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Ätna. 


Für mich immer wieder ein unbeschreiblich schönes Gefühl hier zu sein. Die Temperaturen waren schon ziemlich heftig, daher war ich froh dass ich heute mein Kleid “ Ilmava“ an hatte. Ilmava ist eigentlich ein Maxi Kleid aus dem Hause Lillestoff, aber für Maxi reichte leider dieser tolle Modal, nach dem Design von Kluntjebunt, nicht, daher wurde es eine “ kurzeVersion“ . Und eins kann ich euch verraten, bei Temperatuten um die 40 grad ist Modal genau das richtige, man schwitzt zwar auch darin, aber es klebt nicht auf der Haut und es bleibt luftig locker und ist sofort wieder trocken.

Ein wenig traurig war ich schon dass ich am 26.6.2017 nicht hier im „Theater“ sein konnte, als Eddie Vedder hier ein Konzert gegeben hat. Aber so ist es nun mal, aber vielleicht hab ich irgendwann mal das Glück ihn doch noch mal hier erleben zu dürfen. 

Die Aussicht von hier oben ist ein Traum, zur einen Seite der Ätna und auf der anderen Seite die “ Isola Bella“ die kleine felsige Insel mit ihrem Romantischem Bild. Bei gutem Wetter kann man sogar bis Reggio di Calabria rüber schauen. 

Aber es blieb nicht nur beim “ Theater“ sondern auch noch dem klassischen Touristenprogramm. Der nächste Abstecher ging zum “ Giardini della Villa Communale“ etwas unterhalb des Theaters, ideal um ein wenig Schatten und Ruhe zu haben. 

Und nachdem wir uns mit Wasser und Brioche gestärkt haben, ging es auch schon wieder zurück ins Zentrum von Taormina, denn eigentlich waren wir auf der Suche nach “ Omar“. Letzte Woche lief auf dem ZDF eine Reportage über Sizilien und dort wurde diese kleine Pasticceria vorgestellt. Leider wussten wir nicht mehr genau wo sie sich befand, aber wie durch ein Zufall standen wir auf einmal davor. Und der Duft war einfach unglaublich, sofort wollte ich die im TV Beitrag angepriesenen “ Cannoli“ probieren, diese erst beim Verkauf zubereitet werden. 


Leider gibt es von dem kleinen Laden keine Homepage, aber die Adressse findet ihr hier. Wenn ihr also mal in Taormina seid, hier müsst ihr unbedingt hin und alles mal probieren. Das war unser persönliches “ Highlight“ denn hier sind wir in den Jahren zuvor noch nicht gewesen und hätten es ohne den Beitrag im TV auch nicht gewusst.


So, ich werde mich jetzt noch auf unsere Dachterrasse setzen und der Musik lauschen die aus den Boxen der Disco neben an kommt, die scheinen ein Fabel für die 80 er und 90 er zu haben, dazu einen kühlen Wein und noch die letzen Vorbereitungen für den Geburtstag von Kind Nr 2 treffen, denn dieser wird morgen 9 Jahte alt. Und wenn ich eh noch wach bin, dann kann ich es auch direkt bei RUMS

Liebe Grüsse

Pipina

Ein Gedanke zu “Taormina….ein muss für die Kids

  1. Wow, vielen Dank für die schönen Fotos! Da kommt sofort die Archäologin in mir hoch und kriegt Herzchen in die Augen 😉

    Ich wünsche euch einen tollen Geburtstags-Urlaubs-Tag und noch viele schöne Entdeckungen!

    LG, Luci

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s