Mama, wie oft musst Du Duschen

bis das Bild vom Fuchs wieder ab geht? Dies war die Frage des Fuchskindes, als er mein neues Tattoo sah. Schon seit zwei Jahren übe ich mich in Geduld für  einen Termin bei Suchtgefahr Tattoo

Immer wieder habe ich knapp den Aufruf für die Terminvergaben verpasst, oder etwas anderes kam dazwischen. Doch jetzt hatte ich tatsächlich Glück, einen Aufruf für einen Spontantermin. Motiv stand ja schon lange fest und wer mich kennt, konnte sich denken dass es nur ein Fuchs sein kann. So war dem dann auch, ich habe Sven das Bild geschickt und er sagte nur, kein Problem, wir sehen uns am 8.2. Am Mittwoch war es dann soweit, vor Aufregung erst mal in den falschen Zug gestiegen, wieder raus und dann in den richtigen.getinked0006

Im Studio angekommen fühlte ich mich direkt  wohl. Maggie und Sven kamen sofort total positiv rüber. Eigentlich war für dieses Motiv eine andere Stelle vorgesehen, doch da kam der Fuchs nicht so zur Geltung. Die fast vier Stunden gingen um wie im Flug, parallel fand noch eine andere Sitzung statt und wir haben viel gelacht und erzählt.Hier noch liebe Grüsse an den bald dreifachen „Tigerpapa“, ich möchte Fotos sehen wenn es fertig ist und drücke Euch für die Geburt alle Daumen. Ich hoffe dein Sohn hat das mit der Blume in Pink verkraftet.

Sven ich Danke dir für Deine Umsetzung, einfach großartig. Ich freue mich total und habe jetzt schon „Bock“ auf mehr.Jetzt weiß ich auch warum euer Studio „Suchtgefahr“ heißt. Zum Abschied durfte ich mir noch ein Shirt aus der „Suchtgefahrkollektion“ aussuchen, denn auch diese hab ich schon länger beobachtet. der Spruch ist klasse und ich freue mich auf den Sommer

Ich kann nur sagen, die Geduld und die Fahrt haben sich gelohnt, die Gedanken für ein „nächstes“ mal sind da und dann bringe ich euch auch eine Familienpackung Toilettenpapier mit, denn vor Aufregung musste ich ständig die Toilette  aufsuchen. JETZT bin ich auf jeden Fall angefixxt, denn der Tag bei euch hat es mir echt angetan….

Ich bin ein „Suchti“

getinked0011

Liebste Grüsse und vielleicht schon bis bald

Pipina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s