Auf der Suche

In diesem Jahr zeigt sich der Herbst erst relativ spät, denn eigentlich sind die Bäume Anfang Oktober schon in allen Herbstfarben vertreten. Die Kastanien liegen am Straßenrand und Bucheckern zu Hauf im Wald. Doch in diesem Jahr mussten wir suchen und richtig tief in den Wald gehen um ein wenig mehr Herbststimmung zu erleben, in unserem Garten und außerhalb der Wälder ist alles noch ziemlich grün. Zum Glück gibt es unweit von uns einen ganz tollen Wald in dem teilweise die Zeit stehen geblieben ist und zum entspannen einläd. 

Hier ist der Herbst schon etwas besser zu erkennen, es lichtet sich in den Baumkronen und dichtet sich auf dem Boden.

Ideal um sich auf die Suche zu begeben, auf der Suche nach Ruhe, Entspannung und kleinen Abenteuern, oder einen Platz zum Verweilen

Hier und da ein paar Geräusche die einem nicht so geläufig sind und die wir mit den Kindern schnell zu ein paar Abenteuergeschichten verarbeiten

Zuhause angekommen, ist es schon fast Zeit fürs Bett. Anstelle einer Gute Nacht Geschichte, spinnen wir unsere Wald Geschichte weiter und schlafen gemütlich dabei ein…. Und wenn Du jetzt nicht auch noch eingeschlafen bist, dann schau mal bei RUMS vorbei, da sind sicherlich auch ein paar spannende Geschichten. 

Kleid: „Manon“ von mir für mich genäht, das Schnittmuster ist demnächst bei Lillestoff erhältlich. 

Stoff: Re(tro)vival Designed von Kluntjebunt und ebenfalls bei Lillestoff erhältlich. 

Liebste Grüße Pipina 

Ein Gedanke zu “Auf der Suche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s