War ich auch so?

…. dies müsste Ich meine Mutter fragen, denn ich würde sagen NEIN!!!!
Ich frag mich wo das mit der Entwicklung noch hingehen soll…
Tja, vor knapp 27 Jahren war ich so alt wie meine Tochter jetzt ist. Zehn!!!!
Vor 27 Jahren hab ich mit Freunden auf der Strasse draußen verstecken gespielt, bin teilweise sehr laut auf Rollschuhen draußen rumgefahren. Hab mich mit Puppen beschäftigt und für sie gesorgt…

IMG_3094
Heute 27 Jahre später läuft es anders, da geht es nicht mehr um “ Puppen“ , da geht es um Beauty und Co. um Fashion , was ist angesagt… Was muss man machen um schön zu sein. Wenn ich darüber nachdenke, dann fällt mir der erst kürzlich erschienene Blog Beitrag von Sonea Sonnenschein
wieder ein, denn da ging es um Schönheit….
Meine Tochter erzählt mir von ihrer Klassenkameradin, diese geht seit einigen Wochen regelmäßig zur Kosmetikerin und lässt sich an verschiedenen Körperstellen die Haare entfernen. Ich denke es geht hier in dem Alter um Härchen und nicht “ Haare“ wie wir es kennen. Es werden die Arme, Beine und der zarte haarige Flaum im Gesicht, mittels Wachs entfernt…..
Hallo? Welche Kosmetikerin macht dies bitte mit einem reinen Gewissen bei einem neun Jährigem Kind? Und warum wird es von der Mutter unterstützt?
Ich bin da ziemlich perplex und noch schlimmer finde ich, daß es auch auf die anderen, in diesem Fall meine Tochter abfärbt. Denn diese denkt jetzt sie wäre nicht schön, weil ihre Arme und Beine mit einem zarten Flaum bedeckt sind.
Natürlich ist sie schön, sie ist für mich das schönste Mädchen auf der ganzen Welt und wird es auch immer bleiben. Es liegt jetzt an mir, an meinem Mann, ihr genau dies zu vermitteln, ihr klar zu machen, das jeder Mensch schön ist.

IMG_3097
Ich hoffe, das sie es im Gespräch verstanden hat worauf es ankommt.
Denn, Du kannst äußerlich noch so schön sein, das bringt dich aber nicht weiter, wenn der Charakter richtig hässlich ist…

IMG_3095

Liebste Grüße
Pipina

Ein Gedanke zu “War ich auch so?

  1. Das geht auf jeden Fall in eine völlig falsche Richtung! Und ich finde es sehr gut, dass Du Deiner Tochter andere Wertigkeiten vermittelst. Es ist klar, dass sie erst einmal irritiert ist, weil das andere Mädchen sich eben die Haare weg machen lässt, aber die paar Härchen har uns die Natur ja nicht ohne Grund gegeben. Und dagegen mit 10 (?!?!) Jahren anzugehen, das ist definitiv zu früh und auch echt irgendwie lächerlich.

    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s